Priv.-Doz. Dr. med. Jan Smrcek

Nach meiner Schulzeit in Gütersloh studierte ich Medizin. Zunächst in München, anschließend in Lübeck, wo ich 1998 auch promovierte.

In der Hansestadt fand ich eine neue Heimat. 2003 wurde ich Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe und Oberarzt in der Frauenklinik des Universitätsklinikums Lübeck.

Für meine Habilitation 2005 erforschte ich den Stellenwert der frühen fetalen Echokardiographie und erarbeitete mir Spezialkompetenzen in der Ultraschalldiagnostik (DEGUM II).

Ich besitze die fakultative Weiterbildung "Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin" und führe die Zusatzbezeichnung Akupunktur. Desweiteren bin ich von der Ärztekammer Schleswig-Holstein berufener Fachvertreter und Prüfer in dem Prüfungsausschuss "Schwerpunkt Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin" und Mitglied der Sonographie-Kommission in der Kassenärztlichen-Vereinigung.

2006 eröffnete ich meine Praxis im Ärztehaus im Fegefeuer und wurde zugleich Belegarzt im Marien-Krankenhaus Lübeck.

Zahlreiche internationale Publikationen, Gutachtertätigkeiten für verschiedene medizinische Fachzeitschriften und Vorträge im Bereich Frauenheilkunde und Geburtshilfe reflektieren mein wissenschaftliches Engagement auf diesem Gebiet.
Unter anderem erhielt ich den "Young-Investigator-Preis" auf dem 8. Weltkongress in Edinburgh (Schottland) und den "Posterpreis" auf dem 10. Weltkongress in Zagreb (Kroatien).

Die Vielseitigkeit der Frauenheilkunde schätze ich besonders. So habe ich mit Patientinnen jeden Alters zu tun und arbeite sowohl konservativ als auch operativ. Gerade als Familienvater ist für mich die Betreuung von Patientinnen in allen Lebenslagen, angefangen beim Kinderwunsch über die Schwangerschaft bis hin zur Geburt und darüber hinaus, erfüllend und sehr bedeutsam.

Kontakt

Anfahrt

Kontaktformular